Current position: Home>>Lebensmittel>>8 Dinge, die Sie noch nicht über Nutella Wissen

8 Dinge, die Sie noch nicht über Nutella Wissen

Advertisement

8 Dinge, die Sie noch nicht über Nutella Wissen


Foto: geishabot auf Flickr

Nutella wurde von Gebäckhersteller Pietro Ferrero im Jahre 1940 erfunden Und das war erst der Anfang.

Zu diesem Zeitpunkt hat jeder von Nutella hören, wissen Sie, dass cremigen braun Verbreitung von Schokolade und Haselnüssen, die aus Italien kamen gemacht? Crepes jemand - Während der Name könnte mit einem Glöckchen klingeln? - Es gibt eine Menge Dinge, die meisten Menschen nicht über diese interessante italienische Lebensmittels zu erkennen. Mit, dass, hier sind acht Nutella Fakten zum Naschen:

1. Eine einzelne Person kann gutgeschrieben Mit Erstellen Nutella
Während so viele unserer beliebten Snacks aus Teams von Nahrungsmittelwissenschaftlern und Kunsthandwerker kommen, wurde Nutella 1940 von Gebäckhersteller Pietro Ferrero erstellt. Aufgrund einer Knappheit von Schokolade Weltkrieg verursachte, entschied Ferrero zu verbessern, welche Kakao er mit Haselnüssen, die wie verrückt in seiner Heimatregion Piemont wachsen musste. Das Ergebnis war ein Gericht, das edle Schoko schmeckt ohne viel Kakao, und die Italiener buchstäblich aß es auf.

2. Nutella wurde nach einer Figur namens Circus
Bevor es Nutella genannt wurde, wurde diese Ausbreitung genannt "Pasta Gianduja" - nach einem berühmten piemontesischen karneval auch als Giandoja, der als eine Marionette namens begonnen. Es ist auch der Titel einer Maske in der italienischen Commedia dell'Arte, die, die die meisten Bacchus artigen Beweis. Heute denken die meisten Menschen aus einer Mischung aus Schokolade und Haselnuss, wenn sie sehen, das Wort Gianduja, vor allem, wenn Sie sich gerade in einer Eisdiele sein. Der Name Nutella kam im Jahr 1964.

3. Ursprünglich war Nutella Hüten verkauft
Du weißt schon, so Mütter könnte eine perfekte Scheibe auf einem Stück Brot passen. Hört sich gut an, uns, obwohl diese Inkarnation dauerte nicht lange, und nach ein paar Jahren Ferrero in eine Ausbreitung gemacht.

  • Siehe auch: 7 Dinge, die Sie noch nicht über Hummus Wissen

4. Nutella Kann in etwas genommen werden
Vergessen Sie ein Stück Toast teuflisch mit diesem Produkt verschmiert, heute Sie Nutella in allen möglichen Formen zu finden. Zum Beispiel bei Stephen Starrs Continental Midtown in Philadelphia, Konditor Chris Burretta hat Nutella in Donuts, Eis-Pops, Brotpudding, Tortellini und Käsekuchen verwendet. "Ich versuche, Dinge, die Menschen mit zu identifizieren, und so ziemlich jeder liebt Nutella", sagt der Chef, in Erinnerungen über eine Kindheit Naschen auf die Verbreitung im Haus seiner Großmutter. "Ich denke auch, die Menschen fühlen sich ein wenig frech, wenn sie essen Nutella, wie es ist wirklich ein Genuss." Wir haben auch gesehen, Nutella auf Pizza, als Eis Geschmack und in Cupcakes ausgepeitscht.

5. Es dauerte die Vereinigten Staaten 23 Jahre Um Nutella Importieren
Das ist richtig, es sei denn Sie eine wunderbare italienische Großmutter oder eine europäische Verbindung hatte, dieses herrliche Dessert war nicht verfügbar in den USA bis 1983 Zunächst begann es im Fachhandel erscheinen, aber mit der Zeit wurde es weit verbreitet. Heute können Sie es in den meisten Supermärkten finden.

6. Chefs fühlen Sie
Im ganzen Land Köche verwenden Nutella in ihren Gerichten. Für Süßigkeiten, Chef John Besh stopft Nutella in Französisch Toast. Reiche Byers The Corner Office Restaurant + Martini Bar in Denver nutzt in seinem Waffeln, und Trevelle in Chicago, macht Konditor Scott Green ein Nutella Baklava. "Ich war ziemlich viel zu denken," Ich mag Baklava, aber was würde mich lieben? " Die Antwort, Nutella ", sagt Green. "Also, das ist, was ich für die Basiskomponente der Füllung und es macht wirklich das Gericht." Dann am herzhaften Seite, Chef Ryan McCaskey Acadia in Chicago verwendet sie, um einen spanischen Garnelen Gericht, das mit weißem Spargel kommt zu verbessern, Morcheln , Nutella Pulver und Birke Eis.

7. Nutella Cafes Haben auftauchten
Technisch gesehen gibt es nur zwei Nutella Cafés (bisher), und beide werden von Mario Batali italienische super-store Eataly laufen. Die erste in Chicago eröffnet in diesem Jahr, und hatte so großen Erfolg, wenn Eataly Weinladen in der New York Standort geschlossen, beschlossen sie, die gleiche Sache in diesem Raum zu tun. Als sie ins Leben gerufen, der Hype die Öffnung umgebenden zog mehr als 5.000 Mitarbeiter und eine Wartezeit, die mehr als zwei Stunden dauerte. "Nutella ist so beliebt, in Italien und in der ganzen Welt", sagt Eataly Markenbotschafterin Dino Borri. "Es ist lecker, es ist einfach zu bedienen und Sie können es über alles ausgebreitet. - Wenn der Stoff ist so gut und einfach, es ist die erfolgreichste" In beiden Geschäfte haben sie eine kleine Café mit Nutella-basierte Snacks und Getränke, plus, die Sie können alle Armaturstücke kaufen, um Nutella Crepes, Nutella gefüllte Brioche, knuspriges Brot, um das Zeug zu schmieren, und natürlich, Nutella selbst zu machen.

8. Es gibt einige Nutzen für die Gesundheit
Okay, um ehrlich zu sein, es gibt nicht viele gesunde Vorteile dieser süßen Verbreitung. Schließlich tut es packen viel Zucker und gesättigten Fettsäuren in jedem Bissen. Da aber eine der wichtigsten Zutaten ist Haselnüsse, erhalten Sie auch eine gute Dosis von Protein, etwa 20 Gramm pro Glas. Es hat auch Ballaststoffe, Eisen und Kalzium, etwa ein Gramm jedes in einem herzhaften Löffel.

Weitere Dinge, die Sie möglicherweise nicht auf Lebensmittel Republik wissen:

  • 11 Dinge, die Sie noch nicht über Granatäpfel Wissen
  • 10 Dinge, die Sie noch nicht über Sancerre Wissen
  • 10 Dinge, die Sie noch nicht über Quinoa Wissen

CopyRight © 2019 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.109 s.