Current position: Home>>Lebensmittel>>Blauschimmelkäse und Walnuss-Cracker

Blauschimmelkäse und Walnuss-Cracker

Advertisement

May 26 category:Lebensmittel

Blauschimmelkäse und Walnuss-Cracker

Ein Rezept von Ina Garten. Hausgemachte Kekse war nie so einfach!

  • Zubereitungszeit 60 Minuten
  • Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
  • 30 Portionen

Blauschimmelkäse und Walnuss-Cracker

Zutaten

1
Stick ungesalzene Butter, Raumtemperatur
5
bis 8 Unzen Blauschimmelkäse (Stilton oder Maytag funktioniert super)
1
Tasse Weizenvollkornmehl
1/2
Tasse Allzweck-Mehl
2
TL Salz
1
Teelöffel schwarzer Pfeffer
1
großes Ei mit 1 EL Wasser geschlagen für Eierwasch
1/2
Tasse grob gehackte Walnüsse

Anfahrt

  • 1 In der Schüssel eines elektrischen Mixer mit dem Paddelzubehör, sahnen Sie die Butter und Blauschimmelkäse zusammen für 1 Minute ausgestattet oder bis glatt. Mit dem Mischer auf langsamem, fügen Sie das Mehl, Salz und Pfeffer und mischen, bis es in großen Krümel, ca. 1 Minute. Fügen Sie 1 Esslöffel Wasser und mischen Sie, bis kombiniert.
  • 2 Dump den Teig auf einem bemehlten Brett, drücken Sie sie in einen Ball, und in ein 12-Zoll-lange log rollen. Bürsten Sie die Protokoll vollständig mit dem Ei waschen. Verbreiten Sie die Walnüsse in einem Quadrat auf ein Schneidebrett und rollen Sie das Protokoll in den Walnüssen und zurück, leichtes Drücken und gleichmässig verteilen sie an der Außenseite des Protokolls. Wickeln Sie in Kunststoff und in den Kühlschrank für mindestens 30 Minuten oder bis zu 4 Tage.
  • 3 In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen auf 350 ° F.
  • 4 Schneiden Sie das Protokoll 3 / 8ths Zoll dick mit einem kleinen, scharfen Messer und legen Sie die Cracker auf einem Backblech mit Backpapier ausgekleidet. Backen Sie für 22 Minuten, bis sehr leicht gebräunt sind. Drehen Sie die Pfanne einmal während des Backens. Kühl und bei Zimmertemperatur servieren.

Nährwerte

Keine Nährwertinformationen für dieses Rezept erhältlich

Siehe Schritt für Schritt

Blauschimmelkäse und Walnuss-Cracker

Es gibt Dinge, die meisten von uns in der Küche gewährt.

Nehmen Schürzen, zum Beispiel. Haben Sie schon einmal Ihr eigenes Schutzblech gemacht? Vielleicht haben Sie, aber die meisten von uns kaufen sie vorgefertigte aus dem Laden. Oder haben Sie schon einmal ein Spatel gemacht? Wahrscheinlich nicht (aber wenn ja, bitte sagen Sie mir, wo Sie einen Spachtel Form gefunden!)

Das gleiche gilt für Lebensmittel. Die meisten von uns haben noch nie unser eigenes Getreide hingewiesen, bis Joghurt von Grund auf neu ausgepeitscht oder über Meere für Kaviar gesiebt. Oft sind diese Dinge sind Fertigpackungen für uns, und wir wissen nicht zweimal darüber nachdenken. Obwohl es viele Dinge, die wir einfach nicht machen, oder finden Sie auf unserer eigenen (wie der Kaviar, zum Beispiel, wenn Sie ein echter Draufgänger sind), gibt es auch viele Dinge, die wir machen können - wir haben nur nicht machte sie noch.

Blauschimmelkäse und Walnuss-Cracker

Für mich war es Cracker. Also, wenn ich beschlossen, diese Blauschimmelkäse und Walnuss-Cracker auf meinem Blog machen eine Weile zurück, ich wusste, ich war in unbekanntes Terrain Eingabe, in dem ich für immer hinter dem Kauf vorverpackten Cracker aus dem Speicher (lassen Sie die meiste Zeit. Ich habe meine faule Tage). Making diese Cracker war so viel einfacher, als ich erwartet hatte - nur mischen den Teig, rollen Sie sie in den Kühlschrank, in Scheiben schneiden und backen. Dann voila! Du hast dich bekam einen hübschen Teller hausgemachter Snacks.

Blauschimmelkäse und Walnuss-Cracker

Diese Kekse müssen nicht mit Blauschimmelkäse und Walnüssen gemacht werden, wenn das nicht Ihr Ding. Eine Kombination von Cheddar und Schnittlauch funktioniert gut, auch, oder Parmesankäse und Thymian. Und sie schmecken auch mit einem hausgemachten Brotaufstrich oder Dip besser. Sie können eine ganze Probe Teller voller Lebensmittel, die Sie noch nie zuvor gemacht, bis heute. Crackers sind nur der erste Schritt. Nächster Schritt: Hausgemachte Spachtel.

Stephanie (aka Mädchen gegen Dough) hat Esslöffel geschlossen, um ihre Abenteuer in der Küche zu teilen. Schauen Sie sich Esslöffel Mitgliederprofil Stephanies und immer mal wieder für ihre eigene persönliche Rezepte auf Esslöffel!

In Rezept

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.431 s.