Current position: Home>>Lebensmittel>>Eine würzige Alternative zu Krabbencocktail: Cóctel de Mariscos

Eine würzige Alternative zu Krabbencocktail: Cóctel de Mariscos

Advertisement



Eine würzige Alternative zu Krabbencocktail: Cóctel de Mariscos


Es fühlt sich fast unamerikanisch, zuzugeben, dass es keine Flasche Ketchup in meinem Kühlschrank. Sicherlich ich aufgewachsen bin, zu glauben, es sein sollte, zusammen mit einer Flasche etwas dicker sogenannten "Chili-Sauce." Cocktail-Sauce, machte den Mittleren Westen der Art und Weise, kombiniert die beiden zu gleichen Teilen, zusammen mit einem Klecks Meerrettich. Und Cocktailsauce war die einzige Sache, mit kalten, gekochte Garnelen, auch in noblen Restaurants dienen.

Das Problem ist, Krabbencocktail sollte besser als es zu schmecken. Ich will immer die Sauce zippier zu sein, und die Garnelen frisch zubereitet und zart, nicht gummiartig.

Wenn Sie die Wahl, ich würde wirklich lieber essen eine mexikanische Cóctel de mariscos, ein hohes Glas mit Meeresfrüchten gefüllt und mit einer außergewöhnlichen Tomatensalsa gekrönt gespickt mit Jalapenos und serranos, gehackte Zwiebel und frischer Limettensaft. Wann immer meine Reisen in Mexiko bring mich zu den Küstenregionen, stoppe ich immer von mindestens einem Strandrestaurant, in dieser stellaren Gebräu zu frönen. Es ist dort bekannt, treffend, wie vuelve a la vida, oder "zum Leben zurückzukehren", ob für ein Abendessen in der Notwendigkeit der Wiederherstellung oder als Morgen danach Kater.

Trotz meiner Sehnsucht habe ich festgestellt, dass auch in Mexiko, Möchtegern-moderne Köche sind jetzt mit Ketchup anstelle von realen Tomaten und Worcestershire und Tabasco zum Würzen. Um eine authentische Meeresfrüchte Cóctel zu bekommen, sind Sie besser dran, so dass es zu Hause. Es ist nicht so schwierig, und dieses Gericht ist wirklich alles über die Sauce.

Um die Tomaten-Salsa zu machen, werden die Tomaten und Jalapenos ersten verkohlt und über einem heißen Grill geschwärzt, dann sauste in einen Mixer mit einem Spritzer Wasser und etwas Salz ungeschält. Der resultierende rustikal, leicht rauchig Salsa hat eine überraschende Tiefe und Lebendigkeit für solche wenig Aufwand. Es ist wichtig, dünnen der Salsa (mit Muschelsaft oder Wasser) zu einer suppenartige Konsistenz.

Wie für Meeresfrüchte, es ist schön, eine Mischung zu haben. Sie werden süße wilde Garnelen wollen, aber auch Muscheln, Muscheln und Krebsfleisch. Einige Leute fügen rohe Austern, Stücke von Kalk-marinierter Fisch oder leicht gekocht Tintenfisch. Sie haben die Wahl. Schicht des gekühlten Salsa und Meeresfrüchte in hohen, dickwandigen Glas.

Nun zu den wichtigen letzten Schliff. Seien Sie großzügig mit den knackigen gehackte Zwiebel und slivered Serrano Chilis, und vor allem so mit dem letzten Spritzer Limette.



Eine würzige Alternative zu Krabbencocktail: Cóctel de Mariscos


Tags:

CopyRight © 2019 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.089 s.