Current position: Home>>Lebensmittel>>Erfahren Sie, wie Fake-Wein, und viele weitere nützliche Infos für Oenophiles Finde

Erfahren Sie, wie Fake-Wein, und viele weitere nützliche Infos für Oenophiles Finde

Advertisement

Erfahren Sie, wie Fake-Wein, und viele weitere nützliche Infos für Oenophiles Finde


Foto: Mr.TinDC auf Flickr

So viel wie 20 Prozent der weltweit guten Wein könnte gefälscht sein. Das ist die oft zitierte Zahl in einer Französisch Zeitung, sowieso. Auch wenn Sie skeptisch gegenüber dieser Staffelung Schätzung sind, ist es schwierig, in die Schlagzeilen zu ignorieren. In Italien ist die Polizei in diesem Frühjahr beschlagnahmt 30.000 gefälschten Flaschen. In der Zwischenzeit hier in den USA, verurteilt Betrüger Rudy Kurniawan steht vor bis zu 40 Jahren im Gefängnis nach der Herstellung gefälschten Flaschen in seiner Küche und hausieren sie zu High-End-Sammler.

Am 6. August eine Experten - insbesondere einschließlich Richard M. Berman, der Bundesrichter derzeit den Vorsitz über den Kurniawan Fall - wird in New York zusammenkommen, um das Layout, die Fakten auf Wein Fälschung.

"Nach diesem Vortrag werden wir alle Experten", sagt Nahrungsmittelhistoriker Francine Segan, der moderiert die Podiumsdiskussion. Weitere Redner sind New York Times Wein Kolumnist Eric Asimov und Benjamin Wallace, Autor des Milliardärs Essig, die eine weitere hochkarätige Weinbetrugsfall mit gefälschten Flaschen, die angeblich einst Thomas Jefferson Chroniken. Die Veranstaltung beginnt um 07.00 Uhr an der 92nd Street Y in Manhattans Upper East Side. Holen Sie sich Ihre Tickets hier.

"Wir werden lernen, wie [Betrüger] frisieren die Etiketten, wie sie gefälschte die Korken - nur die ganze Art und Weise, dass sie täuschen uns", sagt Segan. (Bei einem frühen Spickzettel bietet Market einige Expertentipps Aussortieren der Fälschungen von den legit Schlucken.)

Das Panel diskutieren auch andere Rechtsfragen rund um den Wein. Zum Beispiel: Wussten Sie, um die Lücke, die die New Yorker können unter der gesetzliche Mindestalter zu, solange sie in der Kochschule eingeschrieben trinken?

Richter Berman wird auch spenden etwas Wein für die Veranstaltung - "nicht betrügerisch, authentischen Wein", sagt Segan, der noch nie von falschen Jahrgänge selbst getäuscht worden behauptet. Ihr Geheimnis: "Ich bekomme oft Wein von den tatsächlichen Entscheidungsträgern", sagt sie.

Lesen Sie mehr Wein Geschichten auf Nahrungsmittel Republik:

  • Winzer, Oenophiles Say 'garden und wein' Webseiten bedrohen Geschäfts
  • Das Geheimnis zu finden, unterschätzte Wein? Wissen Sie, und folgen Sie, ein großer Wein Importeur.
  • Hier ist, wie James Bond reagiert auf den südostasiatischen Wein Funky

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.312 s.