Current position: Home>>Lebensmittel>>Foodie Sucht Beziehung mit frischer Fisch

Foodie Sucht Beziehung mit frischer Fisch

Advertisement

June 9 category:Lebensmittel

Foodie Sucht Beziehung mit frischer Fisch


Foto: Nicholas Millard von Providence Warwick Convention & Visitors Bureau

Rhode Island Chef Derek Wagner untersucht die neuesten Fang von Steve Arnold und Trace und Vertrauen ...

Foodie Sucht Beziehung mit frischer Fisch


Foto: Nicholas Millard von Providence Warwick Convention & Visitors Bureau

... Und hält es für vertrauenswürdig.

Stellen Sie sich hinsetzen, um zu Marea, der Midtown Manhattan Meeresfrüchte Mekka des renommierten Küchenchefs Michael White Kapitän essen. Du weißt, du bist für einen schillernden Abend von Meeresfrüchten. Sie bestellen die Schwertmuscheln. Sie kommen schön in Fenchel und Peperoncino gekleidet, aber Sie über die Geschichte dieser Muscheln fragen - wo kamen sie her? Was hier brachte sie, Sie heute Abend?

Diejenigen, die eine intime und transparente Beziehung zu ihrer Nahrungsmittel und ihre Erzeuger nun Antworten. Als eine Art von Veränderung auf dem Bauernhof auf den Tisch Bewegung gibt es ein neues Programm von New England Fischer gegründet, die es ermöglichen, mit Ihrem Meeresfrüchten zu verbinden macht, und Sie können es über das Smartphone zu tun. Dieses Programm heißt "Trace and Trust", und auch wenn es nicht geben Ihnen mit Kraken Facetime, wird es Ihnen sagen, wo genau Ihre Meeresfrüchten kommt, die es gefangen und als sie eingeholt.

Hier ist, wie es funktioniert:

Alles, was von den Fischern an dem Programm teilnehmen (was heißt Wilde Rhody) gefangen ist eine Identifikationsnummer. Restaurants und Händler zeigen diese Zahl, die, wenn sie in das Smartphone eingegeben haben, führt zu einer Nachricht, die so etwas geht "Herzlichen Glückwunsch! Ihr Fisch wurde gefunden!" Die Meldung Details Sie dann den Namen des Fischers und wo ihr Boot angedockt ist, das Datum der Fisch gefangen wurde, in dem er gefangen wurde, und, wenn es um den Standort geliefert wurde.

Fischer Steve Arnold, Bob Wescott und Christopher Brown gegründet sowohl wilde Rhody und Trace und Vertrauen, um den Bedarf an einem Programm, das ultra-frische Meeresfrüchte und zur Verfügung gestellt erfüllen "Schiff Ebene Rückverfolgbarkeit." Sie begannen im Gespräch mit Köchen aus Rhode Island, der Interesse und die von dort entwickelten Programm zum Ausdruck gebracht.

Derzeit bis zu 10 Fischer und 41 Restaurants (Marea ist einer von ihnen) sind in das Programm eingebunden, mit viel mehr Interesse bekundet. Arnold sagt, dass Trace and Trust kämpft, um mit der Nachfrage Schritt zu halten: "Manche Köche Interesse so sehr in der Rückverfolgbarkeit, so viel sie sind in die die persönliche Beziehung (das Vertrauen Seite) mit dem Fischer nicht Andere wollen beides.."

Während das Programm ist im Moment nur in New England aktiv, Trace and Trust plant, nach North Carolina, Maryland und Kalifornien zu erweitern. Wenn Sie mit Vertrauensprobleme mit Meeresfrüchten und wollen wissen, wie Sie es zu verfolgen, Besuche die Trace and Trust Website für ein Restaurant Ort in Ihrer Nähe. Wir tippten in unserem Postleitzahl am Ort und stellte fest, dass Marea verfügt über eine neue Lieferung von schwarzen Bass von Arnold selbst. Jetzt haben wir nicht nur wissen, wohin wir zu Abend zu essen, aber wie, dass das Abendessen dort ankamen.



Mehr über Farm-to-Table Dining von Food Republic:

  • Bauernhof oder Feld oder überall auf der Tabelle
  • Essen Frische am North Fork Table
  • Chef Steven Grostick "Cooks Michigan"

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 1.808 s.