Current position: Home>>Rezepte>>Gebratenes Schweinefleisch mit Karotte Glaze, Polenta und grünen Bohnen

Gebratenes Schweinefleisch mit Karotte Glaze, Polenta und grünen Bohnen

Advertisement

April 17 category:Rezepte



Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 2 Esslöffel Vollkornsenf
  • 2 8-Unze-Schweinefleisch Filets
  • Salz nach Geschmack
  • 2 Teelöffel grob schwarzer Pfeffer, plus mehr nach Geschmack
  • 1 Tasse gewürfelte grüne Bohnen
  • 2 Tassen Instant-Polenta
  • 1 EL gehackte frische Salbei
  • 2 Tassen Karotten consomme (siehe Rezept oben)




Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad. Wickeln Sie die Schalotten in Aluminiumfolie und Braten für 30 Minuten. Aus dem Ofen nehmen. Drücken Sie die Innenseiten der Schalotten aus der Haut, und mit einer Gabel mit dem Senf zerdrücken. Rub Schweinelenden mit Senf-Schalotten-Mischung und Saison auf allen Seiten mit Salz und Pfeffer. In einen Bräter legen und braten, drehen alle 5 Minuten, 20 Minuten lang.
  2. Blanch die Bohnen, abtropfen lassen und mit kaltem Wasser kühlen. Bereiten Sie die Instant-Polenta nach den Anweisungen auf der Verpackung. Zwei Minuten, bevor es durch das Kochen ist, entfernen Sie die Polenta von der Hitze. Rühren Sie 2 Teelöffel Pfeffer und Salbei, abdecken und beiseite stellen.
  3. Entfernen Sie das Schweinefleisch aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen. Legen Sie die Pfanne braten bei schwacher Hitze und fügen Sie die Hälfte der Karotte Brühe, Schaben und mit einem Holzlöffel. Das restliche Brühe abschmecken mit Salz und Pfeffer abschmecken und köcheln lassen, bis sein Volumen um die Hälfte reduziert.
  4. In der Zwischenzeit einen Löffel der Polenta in der Mitte der 4-Platten. Schneiden Sie die Schweinefleisch in dünne Scheiben und Lüfter auf der Polenta. Die Bohnen in die Karottenbrühe und Schöpfkelle über die Schweinefleischscheiben und servieren.

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.163 s.