Current position: Home>>Lebensmittel>>Glutenfrei-Nachtisch-Rezept: No-Bake Sesame Coconut Ingwer-Plätzchen

Glutenfrei-Nachtisch-Rezept: No-Bake Sesame Coconut Ingwer-Plätzchen

Advertisement

Glutenfrei-Nachtisch-Rezept: No-Bake Sesame Coconut Ingwer-Plätzchen

Feucht und natürlich süß mit gingery Biss, diese Cookies enthalten nur fünf Zutaten (vier, wenn man nicht zählen Salz) und könnte nicht einfacher zu machen. Zwar können Sie auch im Ofen backen, ich liebe roh zu essen, nur bestätigt sich in den Gefrierschrank. Manchmal einfach wirklich am besten ist.

Glutenfrei-Nachtisch-Rezept: No-Bake Sesame Coconut Ingwer-Plätzchen



Ich kam mit diesem Rezept in den Prozess der das Experimentieren mit einem hausgemachten Version von Go Raw-glutenfrei, vegan, und Mutter freien Ginger Snaps Super-Plätzchen. Nach der Ausführung meiner Dörrgerät für Tage (Go Raw-Cookies werden bei Temperaturen unter 105 ° C getrocknet), erkannte ich, dass mehr als die Knusprigkeit dieser Laden gekauften Kekse, was ich wirklich liebte, war die Kombination von Inhaltsstoffen. Nutty Sesam, natürlich süß Termine und Kokos, Ingwer zingy - so einfach und doch so vollkommen im Einklang.

So warf ich auf die Notwendigkeit eines Entwässerungsmittels und einfach kombiniert die Zutaten in einem feuchten Cookie, der nach einem kurzen Schauer in der Tiefkühltruhe genießen können. Nicht zu süß, machen sie einen schönen Nachtisch oder einen Nachmittag zu behandeln, wenn Sie etwas süß, aber gesunde möchten. Eine etwas chewier gebackene Version ist auch sehr lecker; finden Sie in der Rezept-Hinweise für weitere Instruktionen.

Glutenfrei-Nachtisch-Rezept: No-Bake Sesame Coconut Ingwer-Plätzchen



No-Bake-Sesame Coconut Ingwer-Plätzchen

Ergibt etwa 16 Cookies

1/2 Tasse unhulled Sesam, eingeweicht (siehe Rezept-Notes)
1/2 Tasse entsteinten Datteln (vorzugsweise ein weiches, feuchtes Vielfalt wie Medjool)
3/4 Tasse ungesüßten Kokosraspeln
2 Teelöffel gemahlener Ingwer
Tiny Prise Meersalz

Mit einer Küchenmaschine, Prozessdaten, bis sie eine Paste zu bilden; es sollte ziemlich glatt sein, aber einige kleine Stücke sind in Ordnung. Fügen Sie die Sesam, Kokos, Ingwer und Salz, und ein Verfahren für etwa 30 Sekunden, bis die Mischung kommt zusammen. Es sollte zusammen zu halten, wenn eingeklemmt.

Form zu Kugeln mit 1 Esslöffel für jede Cookie und auf einem Pergament-gezeichnete Fach. Glätten Sie die Bälle auf ca. 1/3-Zoll dick mit der Handfläche oder den Boden eines Glases (leichtes Einfetten mit Kokosöl kann helfen, Kleben). Frieren Sie bis Unternehmen.

Bewahren Sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu einer Woche.

Rezept Hinweise

  • Einweichen der Sesam: Um Sesam genießen, legen Sie sie in eine Schüssel geben und mit Wasser (ca. 2: 1-Verhältnis) und einer Prise Meersalz. Stehen lassen bei Raumtemperatur für 8 Stunden. Abspülen und abtropfen lassen, bevor Sie.
  • Gebackene Version: Für eine etwas zäher und pikanter Version, können Sie die Cookies bei 300 ° F für etwa 10 Minuten backen, bis sie leicht trocken und gebräunt aussehen. Lassen Sie abkühlen, bevor Handhabung.

(Bilder: Emily Ho)

Nutrition anzeigen

  • natriumarme
  • vegan
  • vegetarisch
  • Paläo
  • Molkerei-frei
  • glutenfrei
  • Weizen-freie
  • eifrei
  • Erdnuss-freie
  • Baum-Nuss-frei
  • Soja-frei
  • Fischfrei
  • Schalentiere frei
Pro Portion, basierend auf 16 Portionen. (% Tageswert)

Kalorien

72

Fett

4,8 g (7,4%)

Gesättigt

2,6 g (13%)

Kohlenhydrate

7,4 g (2,5%)

Faser

1,7 g (6,7%)

Zucker

5 g

Protein

1,2 g (2,4%)

Natrium

2,1 mg (0,1%)


Nährwertangaben von bereitgestellt

CopyRight © 2019 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.052 s.