Current position: Home>>Rezepte>>Kirschtörtchen

Kirschtörtchen

Advertisement



Zutaten

Für den Teig Schale:

  • 1 Tasse Allzweck-Mehl
  • 1 EL Zucker
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL geriebene Zitronenschale
  • 8 Esslöffel (1 Stick) ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel Wasser
  • ½ Teelöffel Vanille-Extrakt

Für die Kirschfüllung:

  • 9 Esslöffel Zucker
  • 1 Tasse rote Bordeauxwein
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 3 Tassen frische Bing Kirschen, gespült, aufgehalten, entsteint

Für die Mandelpudding:

  • 1 großes Ei
  • 1 Eigelb
  • ¾ Tasse Zucker
  • ½ Tasse Allzweck-Mehl
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Cognac oder Kirschwasser
  • 2 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • ¼ Teelöffel Mandelextrakt
  • ½ Tasse ganze Mandeln, fein in Küchenmaschine oder Mixer gemahlen




Zubereitung

  1. Machen Sie die Pastete. Mehl, Zucker, Salz und Zitronenschale in einer Schüssel oder einer Küchenmaschine. Schneiden Sie die Butter in 2.1-Zoll-Scheiben und arbeiten sie in die Mehlmischung mit den Fingern, oder verwenden Sie den Pulsbewegung des Prozessors, bis der Teig ist meist Maismehl gerechte Stücke und die Mischung beginnt zusammen zu halten. Kombinieren Sie das Wasser und Vanille und arbeiten sie in der Mischung, gerade bis der Teig gut vermischt und zusammen zu halten, wenn man sie drückt. Drücken Sie den Teig gleichmäßig auf der Unterseite und up die Seiten eines 9-Zoll-Kuchenform. In Folie wickeln und einfrieren für 30 Minuten oder über Nacht.
  2. Heizen Sie den Backofen auf 375 Grad. Drücken Sie leicht Folie, um den Boden und die Seiten der Pastete Linie und füllen mit Tortegewichten oder getrocknete Bohnen. Backen Sie für ungefähr 25 Minuten, oder bis die Ränder Gebäck goldbraun sind. Vorsichtig abheben die Gewichte und Folie. Backen Sie den Teig 5 Minuten länger. Kühlen Sie die Pfanne auf einem Kuchengitter.
  3. Während der Teig backt, machen die Kirschfüllung. Kombinieren Sie 6 Esslöffel Zucker, Wein und Zitronensaft in einem mittelgroßen Topf und rühren, bis der Zucker aufgelöst. Bis zum Sieden erhitzen. Drop in den Kirschen und 5 Minuten köcheln lassen, oder bis sie sind nur ausgeschrieben. Kühle in dem Sirup für 30 Minuten. Dann abtropfen lassen und spart den Sirup für einen anderen Zweck. (Es kann im Kühlschrank bis zu 2 Wochen abgedeckt aufbewahrt werden.)
  4. Inzwischen machen die Mandelpudding. Das Ei und Eigelb in eine Schüssel geben, bis gemischt und nach und nach in der Zucker verquirlen, bis die Masse hellgelb. Schneebesen in das Mehl. Die Milch zum Kochen in einem kleinen Topf und Schneebesen in die Ei-Mischung in einem dünnen Strahl. Schneebesen glatt rühren. Gießen Sie in einem mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen, Rühren langsam, bis die Mischung gerinnt in Klumpen. Schneebesen kräftig, bis der Pudding ist glatt. Verringern Sie die Hitze und schlug mit einem Holzlöffel 2 bis 3 Minuten länger, um das Mehl gut kochen. Vom Herd nehmen; schlagen in der Butter, Cognac und Extrakte. Falten in die Mandeln und die abgetropften Kirschen.
  5. Heizen Sie den Bratrost. Verbreiten Sie die Kirschfüllung in der Tortenboden. Streuen Sie die restlichen 3 Esslöffel Zucker über die Torte und braten 2 bis 3 Minuten, um den Zucker karamellisieren leicht.

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.196 s.