Current position: Home>>Rezepte>>Ligurischen Kale Pie (Torta di Verdura)

Ligurischen Kale Pie (Torta di Verdura)

Advertisement

January 25 category:Rezepte



Zutaten

  • 3 Bund gemischt dunklen Grüns (wie Grünkohl, Mangold, Löwenzahn, Kohl), gewaschen, Stiele von 2 Zoll geschnitten
  • 1 ½ Tassen Allzweck-Mehl
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • Salz
  • ¼ Tasse plus 5 EL Olivenöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, weiß und hellgrün Teile nur
  • 1 Tasse frische Kräuter gemischt (wie Thymian, Petersilie, Majoran)
  • Salz
  • 2 Eier
  • 1 Tasse geriebener Hartkäse (Parmesan oder Asiago)
  • ½ Tasse frischer Käse (Ricotta, Bauernkäse Queso fresco oder)
  • ½ Muskat, gerieben




Zubereitung

  1. Legen Sie die Grüns in einem großen Topf. Fügen Sie 3 Tassen Wasser, abdecken und bei mittlerer Hitze eingestellt. Zum Kochen bringen und kochen für 12 Minuten, gelegentlich umrühren, bis verwelkt. Transfer zu einem Sieb. Nach dem Abkühlen auswringen die Grünen um so viel Wasser wie möglich zu entfernen.
  2. Mit einem stehenden Mischer mit einem Knethaken ausgestattet, mischen Sie die Mehle und 2 Teelöffel Salz, bis kombiniert. Fügen Sie 1 Tasse kaltes Wasser und 1/4 Tasse Olivenöl und mischen bei mittlerer Geschwindigkeit für 8 Minuten. (Sie können auch mischen mit der Hand: Mit einem Holzlöffel, kombinieren Sie die trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben, dann in den feuchten Zutaten rühren, bis kombiniert Transfer zu einem bemehlten Brett kneten und 10 Minuten.). Den Teig in 2 gleich große Stücke und ruhen lassen für mindestens 10 Minuten. (Der Teig kann für bis zu 1 Tag im Kühlschrank gelagert werden.)
  3. Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad. Die Hälfte der Grünen in einer Küchenmaschine und Puls, bis die Stücke sind etwa so groß wie ein Reiskorn. Transfer zu einer großen Schüssel. Wiederholen Sie mit den restlichen Greens. Verarbeiten Sie die Frühlingszwiebeln und Kräutern auf einem groben Paste mischen und in den Grüns. Stir in die Eier, Käse, 3 EL Olivenöl und Muskat abschmecken. Mit Salz abschmecken.
  4. Linie ein großes Backblech mit Backpapier auslegen und beiseite stellen. Mehl eine flache Oberfläche und rollen eine der Teig Kugeln in einem Kreis um 16 Zoll im Durchmesser, 1 / 8- bis 1/16-Zoll dick, und legen Sie sie auf dem Backblech. Schöpfen Sie die Füllung auf den Teig und verteilt sie gleichmäßig auf 3/4 Zoll von der Kante. Fügen Sie mehr Mehl an die Oberfläche, rollen den zweiten Teigkugel und legen Sie es über die Füllung. Schneiden Sie die obere Schicht so dass es hängt über der Füllung von 1/2 Zoll. Pinch die Schichten zusammen. (Wenn der Teig klebt nicht, befeuchten Sie die Ränder mit etwas Wasser.) Slash zwei Öffnungen in der Spitze der Torte und Pinsel mit den restlichen 2 EL Olivenöl.
  5. Backen, bis der Kuchen ist etwas geschwollen in der Mitte und die Füllung ausgehärtet ist, 40 bis 50 Minuten. Wenn die oberen Kruste braun zu schnell, decken Sie es mit Folie. Kühlen Sie sich vor dem Essen. Es wird 3 bis 4 Tagen bei Raumtemperatur zu halten. Wenn Kühl, erwärmen Sie die Scheiben in einer Pfanne vor dem Essen.

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.165 s.