Current position: Home>>Lebensmittel>>Ramen Diaries: Afuri

Ramen Diaries: Afuri

Advertisement

Ramen Diaries: Afuri


Afuri bekommt Punkte für die Präsentation, einschließlich weich gekochtes Ei, gebräunt Chashu und einem bitteren grünes Blatt genannt mizuna.

POP ETC-Frontmann Chris Chu sind gerade von einer Reise nach Japan, Essen epischen Schüsseln mit Ramen täglich. In der vergangenen Woche debütierte wir seine tonkotsu-spritzte Tagebuch des Geschehens (insert schlürfen Ton). Die Reise der Zerschlagung und mit zwei Stationen zu gehen, Chu wird dicht auf Ramen-Nirwana. POP ETC veröffentlicht ihr Debütalbum 12. Juni auf Rough Trade.

Vorher:

  • Die Ramen Diaries, Tag 4: Warito
  • Die Ramen Diaries, Tag 3: Toride
  • Die Ramen Diaries, Tag 2: Hayashi Ramen
  • Die Ramen Diaries, Tag 1: Menkoitokoro Isojo

Afuri ist meine nächste Station. Afuri ist ein Ramen-Shop befindet sich direkt neben dem Nakameguro Station.

Es ist ein neuer Laden, der schnell Lob gewonnen hat, für seine Yuzu Ramen. Sie behaupten auch, nur Bergquellwasser in der Brühe, die auf eine neue Bedeutung hat seit dem Erdbeben 2011 und damit Atomkatastrophe hat bestimmte Lieferungen von Wasser Japans beeinträchtigt verwenden. Das Geschäft befindet sich in einer ähnlichen Weise wie die meisten ramen Geschäfte gelegt, mit einem Zähler in der Küche und einem Ramen-Menü Automaten, aber es ist ein bisschen mehr Platz als der Durchschnitt Ramen Gelenk. Die Decken sind hoch, und die Sitze sind großzügig heraus gesperrt. Kind of a schöne Abwechslung für Menschen, die klaustrophobische in einigen kleineren, Hole-in-die-Wand-Typ Ramen Gelenke fühlen kann. In der Ecke ein TV-Wiedergabe "Endless Sommer-" esque Surfmaterial, und das Radio spielt mehr Indie-ish Rock und Folk. Man munkelt, sie spielen auch POP ETC hier hin und wieder, einen Grund an sich, um Afuri Ich nehme an, zu gehen.

Ich entscheide mich für die Yuzu Shoyu Ramen, als eine der beliebtesten Möglichkeiten im Menü markiert.

Die Ramen hier ist ganz schön angezeigt. Dies ist wahrscheinlich der schönste Schüssel Ramen ich während dieser Reise serviert. Die Spitzen sind auch ganz nett. Weich gekochtes Ei, nur das geringste bisschen flüssig. Chashu brüniert mit Holzkohle, die ihm einen netten wenig Rauchigkeit. Ein paar Zweige Mizuna (eine bittere grüne Lunge). Insgesamt eine schöne Liebe zum Detail, die oft verloren geht, wenn es um Toppings kommt.

Die Suppe ist ähnlich wie Hayashi, daß es Elemente von Schweinefleisch und Meeresfrüchte, aber auch Hühnerbrühe. In der Tat, ich glaube, der Afuri Suppe Hühnerbrühe kann als Basis zu verwenden, denn das ist die vorherrschende Geschmack. Der Geschmack der Meeresfrüchte ist immer noch erkennbar, aber der Geschmack von Schweinefleisch ist kaum dort. Die Yuzu Geschmack ist auch sehr prominent, die gut mit dem Huhn Geschmack Paare. Es ist eine Art von Zitrus-y Hühnerbrühe, die ich denke, wäre perfekt im Sommer.

Die Nudeln sind dünn und gewellt, charakteristisch für die Tokyo Stil der Ramen-Nudeln, aber auf der Seite dünner. Wahrscheinlich ist die geringe Kenntnis dieser besonderen Schüssel. Die Nudeln sind ein bisschen matschig, und es fehlt auch Geschmack. Mit einer Schüssel Ramen so scheint die dünne Nudel wie die offensichtliche Wahl, aber ich wäre neugierig, um eine dickere Nudeln versuchen. Die Brühe ist bereits so Licht auf seinem eigenen, dass die Menge des Aroma die Nudel absorbiert neben keine. Vielleicht wäre eine dickere Nudeln für mehr Geschmack Absorption ermöglichen?

Dennoch ist es eine Qualität, Schüssel Ramen, passend an einem Tag, wenn Sie nicht möchten, dass Voll Schweinefleisch mit Tonkatsu Ramen Stil gehen. Obwohl ich sagen, dass ich wahrscheinlich holen Hayashi über Afuri wenn ich war in der Tat auf der Suche nach einem Feuerzeug Schüssel.

CopyRight © 2019 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.027 s.