Current position: Home>>Lebensmittel>>Retro Rezept: Backblech Macaroni and Cheese

Retro Rezept: Backblech Macaroni and Cheese

Advertisement

Retro Rezept: Backblech Macaroni and Cheese

- Amanda

Ich habe immer gedacht, Makkaroni und Käse ist 20% Krise zu 80% Soft-Verhältnis war alles falsch. Das Verhältnis sollte mehr wie 50:50. Die weichen Teil, lecker sie auch sein mag, trägt Sie aus. Sie brauchen viel scharfe Bits sich für das Gericht zu bleiben.

In dem Bemühen, Makkaroni und Käse neu auszurichten, brachte ich zusammen drei Konzepte: eine gebackene Teigwaren Technik von Cucina Simpatica, Kartoffelgratin Verfahren von Jeffrey Steingarten, Vogue Nahrungsmittelfeuilletonist und einer von Melissa Clark für kugel verwendet ähnliche Methode. In Cucina Simpatica ist Pasta Stück gekocht, dann mit Sahne, Käse und anderen Zutaten kombiniert und bei 500 Grad gebrannt. Die hohe Temperatur beendet die Pasta schnell und Toasts die Tipps auf der obersten Ebene - einen unvergesslichen Detail. Steingarten ist Gratin beinhaltet Braten in dünne Scheiben geschnitten Kartoffeln und Sahne auf einem Backblech, damit die gesamte Gratin ist klar und schön gebräunt. Und Melissa Clark spreizt die kugel in ein Backblech Erreichen einer überwiegend knusprige Textur.

Zurück in der Makkaroni und Käse Lab kombinierte ich diese drei Ideen von Stück Kochen Sie die Nudeln zusammen falten sie mit Sahne und ein paar Käse, verbreiten sie auf ein Backblech, und Finishing in einen 500-Grad-Ofen.

Das Ergebnis war voller Erfolg - die Muffin Top von mac 'n Käse! Großen Welt Problem gelöst, endlich.

Einige Koch Notizen: Das ist auf der cremigen Seite, wenn Sie wollen, dass es mieser .... fügen Sie mehr Käse! Und addieren Sie, was Art Sie mögen. Ich habe Fontina und Asiago, weil ich zufällig von Buon Italia fallen in dieser Woche, aber da diese Käse sind nicht so leicht zu finden, könnte ich Cheddar nächsten Zeit zu tun. Sie können auch einige Schinkenwürfel, zerdrückten Tomaten oder ein Gewürz hinzufügen, wirklich. Ich nur diese eine einfach gehalten, um auf die Technik konzentrieren.

UPDATE: Ich habe dies mit einer neuen Creme lose Rezept erneut getestet und denke, Sie werden das Ergebnis gefällt. Siehe das Rezept am Ende der Post.

Runde eins: Backblech Macaroni and Cheese

Für 6 Personen

  • Salz
  • 1 1/4 Pfund Spiralnudeln (oder kleine Schalen oder Fusilli)
  • 3 Tassen Sahne
  • 1 Tasse geriebener fontina
  • 1 1/2 Tassen geriebenem Asiago
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan

1. Den Backofen auf 500 Grad. Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln kochen und für 6 Minuten. Ablassen.

2. In der Zwischenzeit in einer großen Schüssel, kombinieren die Sahne, Fontina und Asiago. Saison großzügig mit Pfeffer. Die Nudeln und rühren, um zu kombinieren. Verbreiten Sie die Mischung in einem 11x17 umrandeten Backblech, Schütteln der Pfanne, um sie gleichmäßig zu füllen. Das Ganze mit dem Parmesankäse. Backen Sie, bis an der Spitze und scharfe, etwa 15 Minuten gebräunt.

Runde zwei: Backblech Macaroni and Cheese

Hier habe ich Julia Moskin Rezept Crusty Makkaroni und Käse verwendet und angewandte meine Garmethode zu.

Für 6 Personen

  • 3 EL Butter
  • 12 Unzen extra scharfen Cheddar-Käse, grob gerieben
  • 12 Unzen scharfen Cheddar-Käse, grob gerieben
  • 1 £ Spiralnudeln (oder andere kleine Form)
  • 1/8 Teelöffel Cayenne
  • Salz
  • 2/3 Tasse Vollmilch

Siehe (und drucken und speichern) das Rezept hier.


Tags:

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.337 s.