Current position: Home>>Lebensmittel>>Rezept: Minnesota Wild Rice & Pilzsuppe

Rezept: Minnesota Wild Rice & Pilzsuppe

Advertisement

Rezept: Minnesota Wild Rice & Pilzsuppe

Vielleicht ist es nur Rest aus dem Urlaub, aber ich habe das Gefühl ziemlich Heimweh in letzter Zeit. Kein Wunder, dass dies manifestiert sich als Essen! Meine Familie ist von Minnesota, und diese Suppe war ein Winter Grundnahrungsmittel in meinem Haus. Auch wenn wir aus dem Zustand bewegt, würde Verwandten uns schicken Taschen von Minnesota Wildreis, um uns geliefert.

Der süße grasähnlichen Aroma der Wildreis, wie es Köche, die tief herzhaften Geschmack von karamellisierten Pilze, der erste Schluck cremige Suppe: all diese Dinge machen mich einen Schritt näher an Zuhause.

Rezept: Minnesota Wild Rice & Pilzsuppe



Meine Mutter hat immer machte diese Suppe mit einfachen alten weißen Champignons. Ich verwende meist Baby bellas in meiner Version, aber ich werde auch in Pfifferlingen oder andere Pilze zu werfen, wenn ich sie finden kann.

Unabhängig davon, welche Pilze Sie verwenden, achten Sie darauf, sie zu tief zu kochen, bevor Sie die Lager. Sie sollten wirklich braun und karamellisierten zu bekommen, und eine klebrige braune Glasur sollte auf dem Boden der Pfanne zu bauen. Das dauert eine Weile, aber das ist auch, wo die Suppe hat seinen tiefen salzigen Geschmack und Reichtum. Sie werden mir später danken.

An seiner Basis ist diese Suppe vegetarisch. Wenn Sie eine etwas Fleisch hinzufügen möchten, versuchen einige Putengeschnetzeltes, ein paar Streifen von Schinkenspeck, oder mein persönlicher Favorit, gewürfelt Stücke übrig gebliebenen Schinken.

Rezept: Minnesota Wild Rice & Pilzsuppe



Rezept: Minnesota Wild Rice & Pilzsuppe



Wildreis und Pilzsuppe

Dient 6-8

1 Tasse Wildreis
1 große gelbe Zwiebel, gewürfelt
4 Stangensellerie, gewürfelt
1 £ Pilze, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Teelöffel frischem Oregano
3 Esslöffel Allzweck-Mehl
1 Tasse Weißwein
1 Lorbeerblatt
1 oder 2 übrig gebliebenen Käserinden, optional, für tiefere Geschmack
4 Tassen Gemüse oder Hühnerbrühe
2 Teelöffel gehacktes frischer Rosmarin
1 Tasse Vollmilch oder Sahne
1 Esslöffel Apfelessig
2 Teelöffel Salz, unterteilt

Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie den Wildreis und einem Teelöffel Salz und reduzieren zu einem Simmer. Kochen für 40 bis 50 Minuten, bis der Reis aufplatzen und schmeckt zart. Lassen Sie, die Reservierung der Kochflüssigkeit als Lager nutzen, falls gewünscht.

Während der Reis kocht, bereiten Sie den Rest der Suppe. Wärmen Sie einen Teelöffel Öl in einem Schmortopf oder Aktien Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln und Sellerie mit einem halben Teelöffel Salz und kochen, bis die Zwiebeln weich sind und drehte scheinend, 3 bis 5 Minuten. Schalten Sie die Hitze auf mittlere und rühren in den Pilzen und einer weiteren halben Teelöffel Salz. Kochen, bis die Pilze haben alle ihre Flüssigkeit freigesetzt und wurde dunkel goldbraun, 15 bis 20 Minuten. Zu diesem Schritt sparen nicht! Dies ist, wo die Suppe hat seinen tiefen, satten Geschmack.

Fügen Sie den Knoblauch und Oregano, und kochen, bis duftend, ungefähr 30 Sekunden. Streuen Sie das Mehl über das Gemüse und rühren, bis das Gemüse klebrig werden und es gibt keine sichtbar mehr trockene Mehl. Erhöhen Sie die Hitze wieder auf mittel-hoch und gießen Sie in den Wein. Umrühren und kratzen die braune Bits aus dem Boden der Pfanne. Weiter Sieden, bis der Wein durch etwa die Hälfte reduziert und die Flüssigkeit etwas verdickt.

Lorbeerblatt, Käserinden (bei Verwendung) und Lager. Zum Kochen bringen, dann zu einem Simmer reduzieren. 20 Minuten köcheln lassen, um die Aromen verschmelzen. Fügen Sie den Rosmarin, Milch und gekochten Wildreis. Kochen für weitere 10 bis 15 Minuten, bis die Suppe nach Ihrem Geschmack verdickt. Stir in die Apfelessig. Schmecken Sie und fügen Sie mehr Salz oder Essig abschmecken.

Leftovers wird gekühlt für bis zu einer Woche zu halten.

Dieses Rezept wurde ursprünglich veröffentlicht Januar 2012.

Rezept: Minnesota Wild Rice & Pilzsuppe



Nutrition anzeigen

  • fettarm
  • low-fat-abs
  • eifrei
  • Erdnuss-freie
  • Baum-Nuss-frei
  • Soja-frei
  • Fischfrei
  • Schalentiere frei
  • nicht-öl hinzugefügt
Pro Portion, basierend auf 6 Portionen. (% Tageswert)

Kalorien

185

Fett

2 g (3,1%)

Gesättigt

0,9 g (4,4%)

Kohlenhydrate

31,2 g (10,4%)

Faser

3,2 g (12,8%)

Zucker

5,6 g

Protein

8,4 g (16,8%)

Cholesterin

4,1 mg (1,4%)

Natrium

825,1 mg (34,4%)


Nährwertangaben von bereitgestellt

(Bildnachweis: Emma Christensen)

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.241 s.