Current position: Home>>Rezepte>>Spicy tunesischen Carrot Frittata

Spicy tunesischen Carrot Frittata

Advertisement

June 21 category:Rezepte

Spicy tunesischen Carrot Frittata


Tunesischen frittatas werden manchmal in einem Tontopf im Ofen gebacken, mal oben auf dem Herd. Dieser, nach einem Rezept von Clifford Wright angepasst wird wie ein italienischer Frittata gemacht, aber die Gewürze sind unverkennbar tunesischen.



Zutaten

  • £ 1 Karotten, geschält und geschnitten
  • 1 Esslöffel Kümmel, gemahlen
  • 1 bis 2 Esslöffel Harissa, zu schmecken (siehe Hinweis)
  • 4 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse fein gehackte glatte Petersilie
  • 8 große Eier
  • 1 EL Olivenöl extra vergine




Zubereitung

  1. Entweder kochen die Karotten in Salzwasser oder Dampf, bis sie gründlich zart, etwa 15 Minuten. Abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken, oder Püree in einer Küchenmaschine mit der Stahlklinge ausgestattet. Fügen Sie den Kümmel, Harissa und Knoblauch, und vermischen.
  2. Schlagen Sie die Eier in einer großen Schüssel. Schlag im Salz und Pfeffer, und fügen Sie die Karotten Mischung und die Petersilie. Mischen Sie gut zusammen. Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer schweren 10-Zoll-beschichtete Pfanne. Halten Sie Ihre Hand über ihm; es sollte sich warm anfühlen. Lassen Sie ein wenig Ei in die Pfanne geben und wenn es brutzelt und kocht auf einmal, ist die Pfanne bereit. Gießen Sie in die Ei-Mischung. Schwenken Sie die Pfanne, um die Eier zu verteilen und Füllung gleichmäßig über die Oberfläche. Schütteln Sie die Pfanne sanft, leichtes Kippen Sie es mit einer Hand, während Anheben der Kanten der Omelette mit einem Spatel, die Eier unter laufen während der ersten paar Minuten kochen lassen.
  3. Decken Sie die Pfanne, schalten Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie 15 Minuten, die Pfanne sanft hin und wieder unter Schütteln, bis die Frittata nahezu eingestellt. Von Zeit zu Zeit den Deckel entfernen und lockern den Boden der Omelette mit einem Spatel, Kippen der Pfanne, so dass der Boden brennt nicht. Inzwischen heizen Sie den Bratrost.
  4. Beenden Sie unter dem Grill für 1 bis 3 Minuten, beobachten sehr sorgfältig, um sicherzustellen, dass die oben brennt nicht (es sollte braune, leicht, und es wird unter dem Grill puff). Vom Herd nehmen, schütteln Sie die Pfanne, um sicherzustellen, dass die Frittata nicht kleben, und lassen Sie es für mindestens 5 Minuten abkühlen und bis zur 15. Lösen Sie die Ränder mit einem Holz- oder Kunststoffspachtel. Schieben Sie vorsichtig aus der Pfanne auf einen großen, runden Platte. Warm oder Raumtemperatur.
  • Sie können Harissa, die tunesische Gewürzpaste, in den Mittelmeermärkten zu finden.
  • Eine frühzeitige Vorbereitung: Die Frittata können einen Tag im Voraus gemacht werden und gekühlt, fest eingewickelt.

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.257 s.