Current position: Home>>Lebensmittel>>Wie ich pflegte, eine Artischocke auf Teach My Children Über Eingedenk Essen

Wie ich pflegte, eine Artischocke auf Teach My Children Über Eingedenk Essen

Advertisement

June 1 category:Lebensmittel

Wie ich pflegte, eine Artischocke auf Teach My Children Über Eingedenk Essen

Ich habe eine Regel in meinem Haus, zumindest für die Menschen, die dort leben: Sie müssen sich hinsetzen zu essen. Ob es sich um eine volle Mahlzeit oder einfach nur eine Schachtel Rosinen, nehmen Sie Platz, und vergessen Sie nicht, kauen. Diese Regel beachtet dauert ständige Anstrengung. Einige Lebensmittel - diejenigen, die Aufmerksamkeit erfordern, wie Artischocken - machen es einfach. Sie werden mir danken, wenn sie älter sind, nicht wahr?

Wie ich pflegte, eine Artischocke auf Teach My Children Über Eingedenk Essen



Ich erinnere mich deutlich, meine erste Begegnung mit einer Artischocke, als ich acht Jahre alt war. Im zeitigen Frühjahr, meine Mutter und ich haben einen Ausflug nach dem lowcountry in der Nähe von Charleston, South Carolina, meine Patentante, einer der besten Freunde meiner Mutter von der Hochschule zu besuchen. Wir kamen am späten Nachmittag, und ich war auf mich allein gestellt. Ich erinnere mich nicht, ob ich untersucht das Haus, oder ein Buch lesen, die beide wahrscheinlich Möglichkeiten.

Schließlich machte ich meinen Weg in die Küche, wo meine Mutter und ihr Freund waren an einem Tisch vor einem großen Panoramafenster mit Blick auf einen üppigen Garten sitzen, bei einem Glas Wein (die unglaublich ausgefeilte schien) und essen etwas, das ich noch nie gesehen hatte. Sie tauchten jede stacheligen grünen Blatt in eine Schüssel mit warmen Butter, Entfernen des Fleisches durch jedes Blatt zwischen den Zähnen, einen konstanten Strom von Gespräch zwischen jedem Bissen, um alte Freunde, neue Styling, gute Bücher, und einige Dinge, die ich nicht ziehen zu verstehen. Sie tupfte sich die Finger auf gepressten Leinenservietten, wenn notwendig. Sie lassen Sie mich versuchen die Artischocke, wenn auch nicht die Chardonnay, und ich war verliebt. Artischocken schien die glamouröseste Snack in der Welt.

Wie es passiert, meine Kinder lieben sie, auch wenn sie nie den Nervenkitzel Ich habe erlebt, nachdem sie von einem viel jüngeren Alter genossen. Als Vehikel für die geschmolzene Butter, können sie nicht zu schlagen. Es gibt Zeiten, wenn wir hinzufügen, Sardellen, Knoblauch und Olivenöl, eine Bagna Cauda, ​​aber Butter wird immer zu tun.

Und Sie können nicht in der Küche mit einer Artischocke schlängeln. Sie müssen irgendwo die verworfen Blätter gelegt, eine Schüssel für Butter und ein Messer und Gabel für die Auflösung, die köstliche Herzen der blühenden Pflanzen. Artischocken nur achtsam gegessen werden. Es gibt wirklich keinen anderen Weg.

Haben Sie klare Erinnerungen an, wenn Sie zuerst genossen ein Lieblingsessen? Welche Nahrungsmittel lieben Sie, dass Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern? Wie werden Sie Ihren Kindern, um achtsam essen, oder wie sind Sie selbst unterrichten?

Siehe auch: Eingedenk Essen: Wie Essen Geistig kann zu einer besseren Gesundheit führen

(Bilder: Anne Postic)

CopyRight © 2018 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.290 s.