Current position: Home>>Lebensmittel>>Zimtgebäck Pops

Zimtgebäck Pops

Advertisement

Zimt Rolls Pops ist ein Rezept, das ich meine Inspiration aus dem Blog namens Ice Cream Vor Dinnerâ € ™ s Zimtgebäck Pops völlig bekam. Ich dachte, ihr Zimtschnecke Pops waren nett, und ich wusste, sie würden bald müssen aus meiner Küche kommen.

Zimtgebäck Pops

Ich habe machen Zimtschnecken seit Jahren, seit ich ein kleines Kind habe ich gelernt, wie man diese von meiner Mutter zu machen war. Sie ist eine talentierte Bäcker, und das Erwachsenwerden für Kuchenverkauf meine Mutter würde Zimtschnecken machen. Sie war von ihrem berühmten Zimtschnecken. Wenn Sie hier in der Nähe zu CopyKat gewesen sind, wissen Sie, dass ich einige Zimtschnecken, die viel wie Cinnabonâ € ™ s Zimt Rolls probieren. So nach einem Blick auf das Foto auf diesem Bild, habe ich schnell zusammen eine meiner Lieblings-Rezepte und dann kombiniert mit einem schnellen und einfachen Zuckerguss, die in kürzester Zeit eingestellt wird. Da diese Zuckerguss trocknet hart, diese sind ideal, um mit jemandem zu nehmen.

Zimtgebäck Pops

Ertrag: 60 + Mini Zimtschnecken pops

Zimtgebäck Pops

  • Rezept-Typ: Brotrezepte, Nachtisch-Rezepte, Familie Rezepte
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Kochzeit: 2 Stunden
  • Portionen: 8

Zimtgebäck Pops


Liebe Kuchen-Pop? Machen Sie einige Zimtgebäck Pops.

Zutaten

  • Ertrag: 60 + Mini Zimtschnecken pops
  • 2 Tassen und 2 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Milch erwärmt
  • 2/3 Tasse Butter - für Teig
  • 1 Packung Instant schnell steigenden Hefe oder 2 Esslöffel Hefe
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 EL warmem Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Butter - zum Füllen
  • 1 bis 2 Esslöffel Zimt
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 bis 3 Esslöffel Milch

Anleitung

Proof Ihre Hefe, indem Sie die Hefe in zwei Esslöffel warmes Wasser und fügen Sie 1 Esslöffel Zucker und Paket in Instant-Hefe. Durch Proofing Ihre Hefe können Sie sicherstellen, dass es aktiv ist, wenn es zu brodeln nicht innerhalb der ersten fünf Minuten oder so, kann es alt sein. Wenn die Hefe alt, benutzen Sie es nicht, das Brot nicht steigen.

In einem kleinen Topf erhitzen zusammen Milch und 2/3 Tasse Butter. Erhitzen Sie es, bis die Milch ist warm, und die Butter zu schmelzen beginnt. Diese kochen Lassen Sie sich nicht, Sie wollen einfach nur, um die Temperatur bis zu etwa 120 Grad mehr zu bekommen, und es ist nicht verwendbar wird die Hefe zu töten. Fügen erwärmt Milch-Mischung zum Mehl in die Rührschüssel und beginnen, mit dem Knethaken Befestigung mischen. Die Hefe sollte nun sprudeln, die Hefe, und 1/2 Teelöffel Salz. Fügen Sie zwei Eier, und wenn sie eingearbeitet haben, fügen Sie eine Ergänzung 2 Tassen Mehl, wenn der Teig fest und nicht klebrig, können Sie einfach lassen Sie den Mixer tun das Kneten, wenn der Teig klebrig Sie benötigen, um einen Zusatz hinzufügen 1/3 bis 1/2 Tasse Mehl. Nach etwa fünf Minuten von Kneten, kann dies mit der Hand auf einer bemehlten Fläche den Teig in einem abgedeckten Behälter oder eine Schüssel mit einem Tuch auf es getan werden, oder durch den Mischer Ort, und lassen Sie es sich zu erheben. Es wird 1 bis 1 1/2 Stunden für den Teig in Größe verdoppeln.

Zimtgebäck Pops

Bereiten Sie die Füllung der Zimt Rollen durch Zusammenmischen der 1/2 Tasse Butter, den braunen Zucker und 1 bis 2 Esslöffel Zimt. Ich mag mehr Zimt so bin ich ungeschickt in meinem Zimt, werde ich über 2 Esslöffel hinzuzufügen. Creme zusammen diese Mischung, halten Sie sie bereit, Ihre Zimtschnecken vorzubereiten.

Sobald der Teig Teig in zwei Kugeln angestiegen ist, und dann rollen den Teig um ungefähr 1/4 Zoll Dicke. Mit einem Messer Platz bis den Teig, so dass Sie auch schöne Zimtschnecken kann ausrollen. Verbreiten Sie das Ausfüllen auf die Rollen, die Sie sehr viel nicht brauchen, zu viel und die Füllung wird aus den Zimtschnecken schmelzen. Schneiden Sie den Teig zur Hälfte wieder, müssen Sie nur ein paar Umdrehungen des Teiges für die Zimtschnecken machen. Beachten Sie unbedingt die Zimtschnecken eng rollen, damit sie nicht verteilt zu viel.

Machen Sie drei Viertel-Zoll-Schnitte in Ihrem Zimtschnecken und legen sie auf ein gefettetes Backblech. Legen Sie eine candy-Stick in jedem von ihnen etwa in der Mitte vor dem Backen. Backen Sie für ungefähr 12 bis 15 Minuten in einem 350-Grad-Ofen. Es ist besser, auf der Seite des halbgar irren, denn wenn diese zu lange kochen, sehr hart werden sie. Aus der Pfanne nehmen sofort und abkühlen lassen.

Zimtgebäck Pops

Machen Sie das, indem Sie die Glasur Puderzucker, Vanille und ein paar Esslöffel Milch in einer Schüssel. Das Sahnehäubchen wird schwer zu rühren, und Sie müssen diese zusammen für einige Minuten mischen. Wenn die Glasur zu dick ist, fügen Sie einen Teelöffel oder zwei von Milch, bis es ausgedünnt, so dass Sie den Zuckerguss über die Zimtschnecken kann nieseln. Fertig durch nieselte Zuckerguss über die Zimtschnecken, indem er ein Löffel voll der Zuckerguss und sehr schnell schwenkte sie über den Zimtschnecken Pops.

Puh;) Diese sind sehr einfach zu machen, und wenn Sie noch nie versucht haben, einen Zimtschnecken von Grund auf, sollten Sie es versuchen. Kinder lieben diese, wie auch die Leute im Büro. Es ist wirklich schwer, einen kleinen Nibble fast alles ablehnen.

CopyRight © 2019 salemcoc.com All Right Reserved. webmaster#salemcoc.com 14 q. 0.064 s.